Montag, 19. März 2012

Für einen Geburtstag im Frühling

...ist diese Karte gemacht :)

Der neue Frühlings-Block von First Edition, "Spring Drop", hat es mir ehrlich angetan, und so hab ich ihn für diese Karte benutzt. Und passend zu Papier und Stempel dann noch zwei Schmetterlinge in gelb angesprüht - voilá!

Danke schön auch für Eure lieben Wünsche zur Shop-Eröffnung!

Jetzt aber die Karte (die Empfängerin hat sich sehr gefreut, das freut das Bastler-Herz). Und nicht wundern über die seltsamen Schlieren, ich musste den Text im Innern wegretuschieren ;)




Rezept:

Stempel: Magnolia (Motiv), Viva decor (Schnörkel), KartenKunst (Sentiment)
Stempelfarbe: Versafine, Memento Dew Drops

Koloration: Copics
grüne Ranken: G12, G24, G05
Bäume: G21, G99, G28, E15, E25, E29, E49
Büsche: YG0000, YG03, YG63
Wiesen: G24, YG17, G82
Weg: E42, E13, E35, E11
Zaun: E59, E71
Sonne: Y000, Y00, Y02, Y11
Blumen: Y17, Y02
Himmel: B000 + Blender
Regenbogen: R22, YR15, Y11, G12, Booo, V12 + Blender
Tauben: W2 + Blender
Schatten: W5

Stanzer: -/-
Prägefolder: -/-
Design-Papier: "Spring Drop" (First Edition) -> in unserem Shop erhältlich
Material: cremefarbener Kartenrohling, Make'it'Colour Blending Cardstock,
weißer Fotokarton
Holzschmetterlinge von Idee, Glimmer Mist, Perlen Pen


Liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. ein süßes Frühlingskärtchen ist das geworden ... auch die Innenngestaltung gefällt mir total gut :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist echt toll geworden! lg Line

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Karte..
    Der Frühling springt sprichwörtlich aus deiner niedlichen Karte..
    Das Designpapier hat es mir auch angetan..bin seit Tagen am überlegen..kauf ich oder bin ich brav..das letztere mag mein Konto zu gerne...das Erstere eher ich *lach*

    7 Uhr geweckt zu werden,wäre für mich der Himmel auf Erden..doch diese Zeit gibt es nur Samstags mal.. ;o)
    Drücke dir feste die Daumen das der Wecker deines Mannes...mal nicht klingelt *knuddelchen* ;o)
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz, ganz tolle Frühlingskarte ist das geworden und auch die Innengestaltung hast Du klasse gemacht.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen